Tagebuch G – Wurf

Hr. RosaHr. Blau

20.06.2018

Die beiden Rüden entwickeln sich toll, jeden Tag lernen Sie neue Dinge, ob neue Orte oder Sitzen vor dem Essen, sie lernen schnell und sind unerschrocken.
Täglich fahren wir Autos und bauen neue Dinge ins Leben ein.
Leider haben wir noch nicht die richtigen Familien für die beiden entzückenden Rüden gefunden.
Wenn Sie Interesse haben, lernen Sie sie gerne selbst kennen.  Über Besuch wird sich natürlich immer gefreut.

 

 

 

05.06.2018

Am Wochenende sind die ersten Welpen ausgezogen, es ist nun deutlich leerer im Haus.
Wir fangen nun an mit den Welpen, die noch bei uns sind, neue Dinge zu erkunden.
Immer wieder nehmen wir uns einzelne Welpen mit und ermöglichen ihnen viele neue Umweltreize.
Dazu gehört es Auto zu fahren, Besuche in Geschäften oder neue Flächen kennenlernen.

 



24.05.2018 Die Welpen sind fast sieben Wochen alt und haben ganz viel Spaß im Garten, durch das gute Wetter ist die Tür von morgens bis abends auf und die Welpen können draußen toben und drinnen schlafen, denn dort ist es deutlich kühler und angenehmer.
Über den vielen Besuch freuen sich die Welpen sichtlich.
Sie warten ganz geduldig auf das Fressen.

 

32090004_10216920881397240_7508789988138418176_n

Kleiner Snack in der Sonne.

 

09.05.2018 Am Wochenende haben wir den Auslauf das letzte Mal umgebaut, so dass die Welpen nun die ganze Größe nutzen können.
Dadurch, dass das Wetter nun den ganzen Tag über gut ist, waren die Welpen immer mal wieder draußen im Garten.
Mittlerweile wollen sie eigentlich die ganze Zeit raus, dadurch, dass sie direkten Anschluss an unseren Garten haben, geht es sehr gut und die Geschäfte werden bereits größtenteils draußen erledigt.
Es darf nun immer mehr Besuch kommen, worüber sich die Welpen natürlich sehr freuen.
Man kann gar nicht glauben, dass die Hälfte der Zeit bei uns nun schon um ist.
Jetzt beginnt die spannende Phase, so sich langsam fangen die Welpen an miteinander zu spielen und entwickeln sich immer weiter.

02.05.2018 Die dritte Woche ist fast um, die Welpen gucken und laufen bereits. Wir haben den Auslauf nun schon das zweite Mal vergrößert, sodass die Welpen nicht überfordert werden. Die Muttermilch wird langsam vom eingeweichten Trockenfutter ersetzt. Die Futterringe bieten sich toll an, um darin rumzurutschen, wen stört es schon, wenn man dabei dreckig wird, schließlich kommt Mama zum sauber machen.
Die Welpen entwickeln sich prächtig, langsam dürfen sie Besuch empfangen und die Aufmerksamkeit genießen.

 

Welpenauslauf

17.04.2018 Die Zeit rennt,  die Welpen wachsen und nehmen alle gut zu. Sie kuscheln und liegen eng beieinander, gut, dass man so viele Geschwister hat, da ist immer ein warmer Platz. Durch die neuen Wurfliste, welche größer ist, kann man sich problemlos zu Smilla und den Welpen setzten und zu gucken, wie sie trinken und schlafen. Smilla genießt die Zeit sehr, die viele Aufmerksamkeit und das mehrfache fressen am Tag.

 

 

13.04.2018 Die erste Woche ist bereits rum, den Welpen geht es sehr gut. Sie schlafen und trinken viel, Smilla kümmert sich sehr liebevoll um ihre Welpen. Es ist sehr schön zu sehen, wie die Welpen wachsen und sich weiterentwickeln. Jeden Tag werden schneller und agiler, wachsen und nehmen täglich an Gewicht zu.

 

 

06.04.2018 Die Welpen sind da.    Es sind 10 Rüden und 3 Hündinnen, allen geht es prima und sie sind fit und munter. Wir alle erholen uns nun erst einmal und holen etwas Schlaf nach.

 

 

05.04.2018 Mittlerweile steht die Wurfkiste und die letzten Vorbereitungen sind getroffen, alles ist bereit für die kommende Geburt.     Smilla bewegt sich nur noch ungern, sie sammelt Kräfte für die Geburt.    Wir freuen uns sehr, so sehr lange wird es vermutlich nicht mehr dauern.

 

26.03.2018 Smilla wird immer ruhiger und langsamer. Das Futter bekommt sie bereits in kleineren Portionen über den Tag verteilt.       Der Bauch wächst und wächst :) Wenn man die Hand flach auf den Bauch legt, kann man die Kleinen bereits spüren.

 

21.03.2018  Bei Smilla ist die Schwangerschaft nicht mehr zu übersehen. Sie ruht sich viel aus und auf den täglichen Spaziergängen wird sie immer langsamer, genießt aber trotzdem die Stunden an der frischen Luft mit den anderen beiden Mädels.
28.02.2018 Wir waren heute beim Ultraschall. Smilla ist tragend,  yieppphie!
Wir erwarten die Welpen um den 10. April, Abgabe wäre demnach Anfang Juni.

Smilla Ultraschall

Smilla Ultraschall

 

20.02.2018 Smilla wird bereits viel ruhiger und schläft viel. Sie will eigentlich die ganze Zeit über kuscheln und gestreichelt werden.
06.02.2018 Wir waren in Polen zum Decken. Sparrow und Smilla haben sie auf Anhieb verstanden und das Decken hat problemlos geklappt. Sie passen beide super zusammen.
Wir sind gespannt und freuen uns auf den Ultraschalltermin Ende Februar.

Smilla & Sparrow

Smilla & Sparrow